Veränderungskompetenz

Veränderungen geschehen immer und überall. Meist sind wir überrascht und möchten der Veränderung nicht folgen. Die gilt für den privaten wie auch für den beruflichen Kontext.

 

Im beruflichen Kontext gibt es erstaunliche Untersuchungen, die besagen, das nur ca. 20 - 23% von Change Prozessen erfolgreich sind.

Oftmals sind die Menschen auf Veränderung nicht gut vorbereitet.

 

Das Training " Veränderungskompetenz " greift diesen Umstand auf und die Teilnehmende lernen, was für Sie und Ihr Verhalten Veränderung bedeutet und das jeder Mensch seine eigene Einstellung und somit sein eigenes Tempo in einer Veränderung hat.

 

Inhalt des Trainings:

  • Standardisierte Testverfahren zur Motivdisposition und Persönlichkeit
  • Wirklichkeitskonstruktion und Wahrnehmung
  • Rollen und Konflikte
  • Kommunikation und Bedürfnisse
  • House of Change
  • Gefühlskurve in Veränderungsprozessen
  • Gruppendynamische Prozess